Das Schulterzentrum Saar- Spezialisierung in der Orthopädie

spezialisierung

Viele Kollegen in der Orthopädie begegnen unserer Spezialisierung auf das Schultergelenk mit Skepsis. Warum eine weitere Spezialisierung, wenn man sich doch bereits auf das Fachgebiet der  Orthopädie spezialisiert hat?

Dabei haben andere Facharztrichtungen diesen Weg bereits vor Jahren beschritten und heute fragt sich keiner mehr über Sinn oder Unsinn dieser Spezialisierung. Der Wissenschaftliche Fortschritt machte dies einfach Notwendig.  Ein schönes Beispiel sind die Internisten. Gab es zunächst nur den einen Internisten, hat sich das Wissen schnell so stark vermehrt, dass der einzelne Arzt überfordert war. Es war unumgänglich sich auf verschiedene Organe, und heute meist nur noch auf ein Organ, zu spezialisieren. Keiner käme heutzutage auf die Idee die Notwenigkeit der Spezialisierung eines Kardiologen, Nephrologen oder Gastroenterologen zu hinterfragen.

Weiterlesen
5070 Aufrufe
0 Kommentare

Login Form

Aus dem Archiv

Dr. Holger Gross
04. September 2017
Allgemein
Sportmedizin
Als betreuender M-Arzt (Manschaftsarzt) der 2. Bundesliga-Manschaft der HG Saarlouis habe ich heute das offizielle Teamshirt der Saison 2017/2018 erhalten.Die Initialien HG stehen dabei nicht für die ...
Dr. Holger Gross
22. August 2016
Allgemein
Therapien
In der gestrigen Ausgabe der Tageszeitung „Die Welt (21.8.16)“ wurde von einem bahnbrechenden Therapieerfolg berichtet.Erstmals ist es in Europa gelungen eine genetisch bedingte Stoffwechselstörung be...

Aktuelle Videos

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.
You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.

Ihr Arzt

  • Herr Dr.med. Holger Groß Facharzt fur Orthopädie und Sportmedizin, Schulter- und Kniechirurgie, Ambulante Operationen

    Allg. Sprechstunde: +49.6831.3100 +49.6831.5031792 info@dr-gross.de
  • Herr Dr.med. Holger Groß Facharzt fur Orthopädie und Sportmedizin, Schulter- und Kniechirurgie, Ambulante Operationen

    Allg. Sprechstunde: +49.6831.3100 +49.6831.5031792 info@dr-gross.de