Das Schulterzentrum Saar- Spezialisierung in der Orthopädie

spezialisierung

Viele Kollegen in der Orthopädie begegnen unserer Spezialisierung auf das Schultergelenk mit Skepsis. Warum eine weitere Spezialisierung, wenn man sich doch bereits auf das Fachgebiet der  Orthopädie spezialisiert hat?

Dabei haben andere Facharztrichtungen diesen Weg bereits vor Jahren beschritten und heute fragt sich keiner mehr über Sinn oder Unsinn dieser Spezialisierung. Der Wissenschaftliche Fortschritt machte dies einfach Notwendig.  Ein schönes Beispiel sind die Internisten. Gab es zunächst nur den einen Internisten, hat sich das Wissen schnell so stark vermehrt, dass der einzelne Arzt überfordert war. Es war unumgänglich sich auf verschiedene Organe, und heute meist nur noch auf ein Organ, zu spezialisieren. Keiner käme heutzutage auf die Idee die Notwenigkeit der Spezialisierung eines Kardiologen, Nephrologen oder Gastroenterologen zu hinterfragen.

Weiterlesen
5070 Aufrufe
0 Kommentare

Schnellere Hilfe bei akuter Kalkschulter

Plötzlich auftretende starke Schulterschmerzen sind oftmals ausgelöst von einem Kalkherd in der Schulter. Insbesondere wenn die Beschwerden sehr stark oder als fast nicht auszuhalten charakterisiert werden ist eine spontane Kalkauflösung die Ursache. Diese Situation ist typisch für die Phase 3 der Kalkschultererkrankung und endet meist mit einem vollständigen Abbau des Kalkherdes. In der nachfolgenden Phase 4 kommt es zur deutlichen Besserung der Beschwerden, wenn nicht sogar zur vollständigen Beschwerdefreiheit. Problematisch an der akuten Kalkauflösung sind die starken Schmerzen die oft einen Gebrauch des Arms nahezu unmöglich machen. Leider ist die Dauer dieser sehr schmerzhaften Phase nicht abschätzbar. Sie kann mehrere Wochen andauern. Wichtig ist es diese Phase möglichst erträglich zu machen und die Abheilung zu beschleunigen. Idealerweise sollten neben Schmerzmitteln Verfahren eingesetzt werden die direkt auf eine Reduktion des Kalkherdes hinwirken. Denn je weniger Kalk der Körper selbst resorbieren muss, desto schneller verläuft die Heilung. Als klassische Verfahren können die offene Operation und die Arthroskopie zur Anwendung kommen. Hier wird der Kalk in Vollnarkose operativ entfernt.

Auch unser Verfahren - Die ultraschallgestützten Nadel Lavage (microinvasiven Therapie) hat sich als sehr erfolgreich erwiesen. Bei einer von uns durchgeführte Nachtuntersuchung bei Patienten mit akuter Kalkschulter (Phase 3) konnten wir feststellen, dass durch die schonende Entfernung des Kalkherdes mit der ultraschallgestützten Nadel Lavage die Beschwerden schnell und erheblich reduziert werden. Der spontane Verlauf der Erkrankung wird deutlich abgekürzt.

Weiterlesen
5737 Aufrufe
0 Kommentare

Unsere Praxis soll Referenz für Schulterarthroskopie werden!

In der letzten Woche hat unsere Praxis eine Partnerschaft mit einem der weltweit größten Hersteller von arthroskopischen Instrumenten und Implantaten für die Schulterchirurgie vereinbart. Ziel ist der Ausbau unserer Praxis zum Schulter-Referenz-Zentrum. Durch die enge Kooperation wird unsere Praxis mit den neuesten Instrumenten und Implantaten auf dem Gebiet der arthroskopischen Schulterchirurgie ausgestattet. Im Gegenzug wird Ärzten aus dem ganzen Bundesgebiet die Möglichkeit eröffnet durch Hospitationen bei unseren Operationen an einen aktiven Erfahrungsaustausch teilzunehmen.

4605 Aufrufe
0 Kommentare

Login Form

Aus dem Archiv

Dr. Holger Gross
28. Oktober 2016
Allgemein
Nachdem unsere Internetseite in den letzten Wochen mehrfach Angriffsziel von Hackern war, wurde heute wieder ein Sicherheitsupdate durchgeführt....
Dr. Holger Gross
10. April 2014
Allgemein
So speziell wie die Diagnostik und Therapie bei Schulterverletzungen ist, so speziell ist sie auch bei Fragen rund um das Versichertenrecht (Berufsgenossenschaft-Recht).  Leider werden viele Unfa...

Aktuelle Videos

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.
You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.

Ihr Arzt

  • Herr Dr.med. Holger Groß Facharzt fur Orthopädie und Sportmedizin, Schulter- und Kniechirurgie, Ambulante Operationen

    Allg. Sprechstunde: +49.6831.3100 +49.6831.5031792 info@dr-gross.de
  • Herr Dr.med. Holger Groß Facharzt fur Orthopädie und Sportmedizin, Schulter- und Kniechirurgie, Ambulante Operationen

    Allg. Sprechstunde: +49.6831.3100 +49.6831.5031792 info@dr-gross.de