4. Saarlouiser Schulter Kurs

b2ap3_thumbnail_4-Schulterkurs-front.jpg

Am 4. März findet zum 4 mal unser Saarlouiser Schulterkurs statt. Die Veranstaltung richtet sich an Fachpublikum wie Ärzte oder Physiotherapeuten. Die Schulter ist und bleibt weiterhin ein spannendes und hochaktuelles Thema. Bei keinem anderen Gelenk haben sich in den letzten Jahren die Erkenntnisse über anatomische und funktionelle Zusammenhänge so sehr gewandelt wie an der Schulter.

Das Impingementsyndrom ist heute die häufigste gestellte Diagnose am Schultergelenk und die arthroskopische subacromiale Dekompression die häufigste Operation. Neue Erkenntnisse lassen den Stellenwert dieser Operation jedoch in einem anderen Licht erscheinen. Viele dieser Operationen scheinen unnötig unter Umständen sogar schädlich zu sein.

Weiterlesen
4030 Aufrufe
0 Kommentare

Nicht jede Praxis ist bereit Qualitätsrichtlinien umzusetzen!

Ultraschalluntersuchung von Dr. Gross in Saarlouis

Wenn Patienten gefragt werden, was Qualität in der Medizin bedeutet, sind die Antworten sehr unterschiedlich.  Da ist z.B. oft von Freundlichkeit, Wartezeit oder Wartezimmerausstattung die Rede. Medizinisch gesehen haben aber vorgenannte Kriterien keinerlei Einfluss auf die Qualität einer Behandlung. Auch Bewertungsportale können diese Qualität nicht abbilden. 

Die Qualität einer medizinischen Behandlung oder Diagnostik ist für den Laien nur sehr schwer zu beurteilen. Sie setzt sich aus vielen Komponenten zusammen. Sicher gehören die technische Ausstattung, fachliche Kompetenz und Sorgfalt dazu.

Weiterlesen
4135 Aufrufe
0 Kommentare

2. Saarlouiser Schulter Kurs ein voller Erfolg

Unser diesjähriger Schulterkurs am letzten Wochenende den 16.3.2013 war ein voller Erfolg. Fast 100 Teilnehmer nutzten die Chance sich über die aktuellsten Entwicklungen zum Thema Schulterchirurgie und vor allem über die Erkrankungen der langen Bicepssehne zu informieren. Der Hauptvortrag der sich rund um die lange Bicepssehne drehte, griff Erkrankungen wie die Pulley-Läsion und die SLAP-Läsion auf. Ein weitere Vortrag erörterte die Therapiemöglichkeiten bei der Kalkschulter. Neben der Vorstellung der häufig durchgeführten Stosswellenbehandlung lag der Schwerpunkt aber auf der ultraschallgestützten Nadel-Lavage, als neues Therapieverfahren zur Entfernung der Kalkansammlungen bei der Kalkschulter.

Die vielen postiven Rückmeldungen nach der Veranstaltung machen uns sehr froh. Gleichzeitig haben wir einige Themenvorschläge für unseren nächsten Schulterkurs bekommen. Diesen wollen wir zur gleichen Zeit im nächsten Jahr stattfinden lassen. Für weitere Themenvorschläge sind wir dankbar und werden diese gerne aufgreifen.

4527 Aufrufe
0 Kommentare

Login Form

Aus dem Archiv

Dr. Holger Gross
01. Juli 2013
Therapien
Wir haben heute zum ersten mal bei einer Patientin mit einer schweren Spritzen bzw. Nadelphobie eine Nadel Lavage ultraschallgestützt durchgeführt. Möglich war dies durch den Einsatz einer nur wenige ...
Dr. Holger Gross
25. November 2013
Therapien
In der letzten Zeit sehe ich zunehmend Patienten nach einer Kniearthroskopie mit zwar kurzfristiger Verbesserung, aber dann deutlicher Verschlechterung des Beschwerdebildes. Eines haben alle diese Pat...

Aktuelle Videos

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.
You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.

Ihr Arzt

  • Herr Dr.med. Holger Groß Facharzt fur Orthopädie und Sportmedizin, Schulter- und Kniechirurgie, Ambulante Operationen

    Allg. Sprechstunde: +49.6831.3100 +49.6831.5031792 info@dr-gross.de
  • Herr Dr.med. Holger Groß Facharzt fur Orthopädie und Sportmedizin, Schulter- und Kniechirurgie, Ambulante Operationen

    Allg. Sprechstunde: +49.6831.3100 +49.6831.5031792 info@dr-gross.de