Schultergymnastik bei Schulterschmerzen

Schulterschmerz lindern und Schultererkrankungen heilen durch Gymnastik

Die Schulter ist ein überwiegend muskulär geführtes Gelenk. Störungen des muskulären Gleichgewichts machen sich hier besonders negativ bemerkbar. Aber auch viele Erkrankungen wie z.B. die Schulterarthrose verursachen bei muskulärer Schwäche oder Ungleichgewichten erheblich mehr Beschwerden als bei gut funktionierender Muskulatur.

Ungleichgewichte der Muskulatur oder Schonhaltungen bei Schmerzen, führen nicht selten zu Kapselverkürzungen.
Oftmals fallen diese leichten Einschränkungen in der Beweglichkeit dem Betroffenen gar nicht unmittelbar auf. Da sie aber bei den verschiedenen Bewegungen immer wieder zum Dezentrierung des Oberarmkopfes führen, können Beschwerden ausgelöst werden. Nicht selten wird so, ohne dass erhebliche Fehlstellungen oder Fehlbildungen im Gelenk vorhanden sind, durch einfache Bewegung immer wieder Sehnen und Schleimbeutel gequetscht.

Eine richtig ausgeführte Schultergymnastik kann bei vielen Erkrankungen der Schulter zur Ausheilung beitragen und bei chronischen Erkrankungen wie Gelenkverschleiß die Beschwerden deutlich lindern.

 

Schultergymnastik ist kein Hexenwerk!

schulter-gymnastikDie meisten Übungen lasse sich sehr gut zu Hause selbst durchführen. In den USA konnten neue Studien schön belegen, dass mit der richtigen Anleitung eine Schultergymnastik bei vielen Schultererkrankungen zum Erfolg führt. In der Regel können die Übungen gut alleine zu Hause durchgeführt werden. Wichtig ist die Übungen wirklich regelmäßig und am besten mehr als 4-mal pro Woche auszuführen.
Bereits die Häufigkeit mit der die Übungen ausgeführt werden müssen schließt aus, dass alles unter Kontrolle eines speziellen Therapeuten erfolgen kann. Dieser leistet jedoch gerade am Anfang sehr gute Dienste in der Erlernung der einzelnen Übungen.

 

Aktuelle Studien belegen, dass bei einem Übungsprogramm immer zunächst die Wiederherstellung der normalen Beweglichkeit das Ziel seien muss. Hierfür haben wir ein kurzes Anleitungsvideo erstellt. Die Übungen sind sehr einfach und sollten am besten 2-mal täglich für ca. 15 Minuten durchgeführt werden.

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.

schulter-hilfe-flyer

Nachfolgend bestimmt die Verbesserung der muskulären Führung das Übungsprogramm, bevor zu einem regulären Krafttraining übergegangen werden kann.

Als einfache Anleitung für verschiedene Übungen kann z.B. unsere kleine Schulterbroschüre dienen, die sie im Downloadbereich kostenfrei herunterladen können. Wie bereits beschrieben sollte zu Beginn der, um auch die neuesten Erkenntnisse umzusetzen.

 

Geräte und Hilfen für Schulter -Gymnastik

Bei der Suche nach geeigneten Hilfsmitteln für die Schultergymnastik bietet der Markt mittlerweile eine reichhaltige Auswahl. Wie immer ist nicht alles uneingeschränkt empfehlenswert.

Die Therapieempfehlungen aus den USA nutzen meist zur Durchführung der Übungen einfachste Hilfsmittel wie Gummibänder verschiedener Stärke, Besenstiele, Wasserflaschen oder ein Seil. Mit einfachsten im Haushalt zu Verfügung stehender Gegenstände kann bereits ein sehr umfangreiches und effektives Übungsprogramm durchgeführt werden.

Nicht notwendig sind meines Erachtens teure Hilfsmittel die lediglich eine Bewegung trainieren, da dies nicht dem Konzept eines umfassenden Übungsprogrammes entspricht.

QNKa_o4rMkQ

Aktuelle Videos

Ihr Arzt

  • Herr Dr.med. Holger Groß Facharzt fur Orthopädie und Sportmedizin, Schulter- und Kniechirurgie, Ambulante Operationen

    Allg. Sprechstunde: +49.6831.3100 +49.6831.5031792 info@dr-gross.de
  • Herr Dr.med. Holger Groß Facharzt fur Orthopädie und Sportmedizin, Schulter- und Kniechirurgie, Ambulante Operationen

    Allg. Sprechstunde: +49.6831.3100 +49.6831.5031792 info@dr-gross.de