Unsere Hotline für Patienten mit akuter Kalkschulter

kalkschulter-roentgen-grossPlötzlich auftretende stärkste Schulterschmerzen sind oftmals ausgelöst von einem Kalkherd in der Schulter. Eine schnelle Hilfe ist genau das, was Patienten mit einer akuter Kalkschulter dann suchen und auch benötigen.

Die starken Schmerzen, oftmals verbunden  mit einer Gebrauchsunfähigkeit des Arms, werden häufig ausgelöst durch eine spontan einsetzende Resorption (Auflösung) des Kalkherdes. Dies ist typisch für die Phase 3 einer Kalkschulter-Erkrankung. Um die Schmerzen zu beseitigen und die Auflösung abzukürzen hat sich die schnelle Entfernung des Kalkherdes als ideal erwiesen. Dies ist neben den klassischen operativen Verfahren auch mit der microinvasiven ulltrachallgestützten Therapie (Nadel-Lavage), wie von uns praktiziert, möglich.

Um diesen Patienten mit hochaktuten Schmerzzuständen besser und schneller helfen zu können, haben wir unsere Kalkschulter-Hotline eingeführt. Unser Ziel ist neben der schnellen Kontaktaufnahme vor allem die Einleitung einer  akut Therapie innerhalb von 48 Stunden.

nummer-hotline

Aktuelle Videos

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.
You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.

Ihr Arzt

  • Herr Dr.med. Holger Groß Facharzt fur Orthopädie und Sportmedizin, Schulter- und Kniechirurgie, Ambulante Operationen

    Allg. Sprechstunde: +49.6831.3100 +49.6831.5031792 info@dr-gross.de
  • Herr Dr.med. Holger Groß Facharzt fur Orthopädie und Sportmedizin, Schulter- und Kniechirurgie, Ambulante Operationen

    Allg. Sprechstunde: +49.6831.3100 +49.6831.5031792 info@dr-gross.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.